Viel Plausch am „Las Vegas“ Plauschturnier vom vergangenen Wochenende

Das 4. Las Vegas Plausch Curling Turnier wurde mit 12 Teams ausgetragen und war somit ausgebucht. Fingerspitzgefühl und ungewöhnliche Taktik war gefragt. 11 verschiedene Spiele auf und neben dem Eis wurden in einem Round Robin System gespielt. Am Ende haben sich alle gekannt und das Team Flims Reunion (ehemaliges Junioren Team) mit Skip Vanessa Tonoli, Corina Spreiter, Tanja Werder, und Mark Kelly hatte in fast allen Runden die Nase vorne und konnte am Schluss mit einen grossen Gewinn am Rouletttisch den Sieg feiern.

Das 5. Las Vegas Plausch Curling Turnier wird wieder am Ende der Curling Saison 2018/19 im Kalender stehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .